ARTE Reportage

Äthiopien: Chronik eines Massakers / Palästina: Die Botschaft der Samaritaner

Quelle: ZDF-Pressebild
Quelle: ZDF-Pressebild


* Äthiopien: Chronik eines Massakers

Vor eineinhalb Jahren filmte ein Soldat ein Massaker der Armee Äthiopiens an Zivilisten in der Rebellenregion Tigray. Einige Monate später wurde er von den Tigray verhaftet - sie wollen die Verbrechen gegen die Menschlichkeit in diesem Bürgerkrieg dokumentieren und die Täter zur Rechenschaft ziehen.
In Mekele, der Hauptstadt von Tigray, trafen unsere Reporter "Fafi", den Amateurfilmer. Er gestand das Kriegsverbrechen und erzählt, wie das alles geschehen konnte. Zwei seiner Waffenbrüder aus der 25. Brigade berichten ebenfalls von diesem Einsatz. Sie alle gehören zu den inzwischen 6.000 Kriegsgefangenen der Tigray.

* Palästina: Die Botschaft der Samaritaner

Die Samaritaner aus dem Volk Israel zählten vor 3.000 Jahren noch über eine Million Gläubige, sie haben heute nur noch 850 Nachfahren. Diese ethnische und religiöse Gruppe, einst wie die Juden hervorgegangen aus dem Volk Israel, lebt heute hauptsächlich auf dem Berg Gerizim in der Nähe der Stadt Nablus im Westjordanland. Sie tragen arabische Vornamen und jüdische Nachnamen, sie sprechen sowohl Arabisch als auch Hebräisch.
Ihr Dorf ist ein Ort der Toleranz und des Respekts zwischen den verfeindeten Israelis und Palästinensern, sie verstehen sich als Botschafter des Friedens. Hinter den Samaritanern liegt eine tragische Geschichte voller Konflikte, die sie schließlich zu ihrer Art gelebter Neutralität führte, auch um als Gemeinschaft überleben zu können. Als einzige in der Region haben sie sowohl die israelische als auch die palästinensische Staatsbürgerschaft - dieser Status gibt ihnen Möglichkeiten, die für die Palästinenser undenkbar wären.
Aktuelle europäische und internationale politische Themen und Herausforderungen, ergänzt durch historische Erläuterungen und geopolitische Analysen: "ARTE Reportage" berichtet über die Fakten und die menschlichen Verhältnisse, die sich hinter diesen Fakten verbergen.

Die Sendung wird ausgestrahlt am Freitag, den 09.09.2022 um 06:15 Uhr auf arte.