Die Nordreportage: Hofgeschichten

Quelle: ZDF-Pressebild
Quelle: ZDF-Pressebild

"Meet the sheep" zur Heideblüte: In der Lüneburger Heide haben Schäfer Clemens Lippschus und seine Heidschnucken einen Termin. Auf ihrer Kutschfahrt durch die blühende Heide wollen die Touristen ihn und seine Tiere sehen und fotografieren. Doch bei 30 Grad Hitze und Trockenheit haben die Schafe ihren eigenen Kopf.
Auch Biobauer Daniel Wehmeyer macht die Trockenheit zu schaffen. Auf seinem Hof im Harzer Vorland arbeitet er nun entweder frühmorgens oder spätabends auf dem Feld, denn dann gibt es durch den Tau wenigstens ein wenig Feuchtigkeit. Zusammen mit seinem Auszubildenden Reik sät er die
Zwischenfrucht aus und hofft sehnsüchtig auf Regen.
Wasser stopp, so lautet das Motto dagegen auf dem Dudziak-Hof in Sophienhof/Neustrelitz. Bauer Karsten beendet die Beregnungssaison und baut die Beregnungsanlage ab. Außerdem bringt er seinem Lehrling Jannis bei, wie schlachtreife Schweine sortiert und verladen werden. Nicht gerade eine Lieblingsarbeit.
Auf Hof Schramm im ostholsteinischen Schwienkuhlen wird Hühnerfrikassee eingekocht. 75 bestellte Portionen müssen rechtzeitig ausgeliefert werden. Aber es fehlen helfende Hände,Brigitte Schramm sucht dringend Verstärkung. Bisher erfolglos. Sohn Heldrik muss mit anpacken.

Die Sendung wird ausgestrahlt am Freitag, den 09.09.2022 um 18:15 Uhr auf Radio Bremen TV.