Alte Baukunst neu entschlüsselt

So lang wie ein Jumbojet und so hoch wie ein fünfstöckiges Haus: Die Große Sphinx von Gizeh ist ein Monument der besonderen Art! Der weltbekannte Löwe mit Menschenkopf ist über 4.000 Jahre alt und gibt Archäologen bis heute Rätsel auf. Vor allem eine Frage bereit den Forschern Kopfzerbrechen: Wer ließ die Sphinx erbauen? Ägyptologe Mark Lehner glaubt die Antwort zu kennen. Seiner Meinung nach gilt Pharao Chephren als wahrscheinlichster Bauherr. Mit Hilfe urzeitlicher Fossilien, die im Kalkstein der Löwengestalt eingebettet sind, will Lehner seine These untermauern. Außerdem im Fokus: Eine digitale Gesichtsrekonstruktion der Sphinx, längst versiegte Wasserwege und mysteriöse Katzen-Mumien.

Quelle: Presseportal

Die Sendung wird ausgestrahlt am Donnerstag, den 28.10.2021 um 15:00 Uhr auf ServusTV.