F.B.I. - Dem Verbrechen auf der Spur

Am 30. Januar 1997 fielen in einer Bank in Richmond Schüsse. Sofort machte sich ein Sondereinsatzkommando auf den Weg dorthin. Als die Beamten vor Ort zwei maskierte Männer stoppen wollten, eröffneten diese das Feuer. Kurz darauf traten die Täter zu Fuß die Flucht an. Die traurige Bilanz des Überfalls: Eine Kassiererin musste sterben, mehrere Menschen waren verletzt. Das FBI schaltete sich ein.

Quelle: Presseportal

Die Sendung wird ausgestrahlt am Donnerstag, den 28.10.2021 um 11:15 Uhr auf National Geographic.