made in Südwest

Die Gaumenkitzler von der Nahe - Die Feinkostmanufaktur Vinella

Quelle: ZDF-Pressebild
Quelle: ZDF-Pressebild

Alles begann mit der Hochzeitsreise von Claudia und Andreas Rapp nach Neuengland 2011. Und mit frischem Hummer. Den hat das frisch vermählte Paar aus Bad Münster am Stein-Ebernburg in einem kleinen Restaurant genossen - mit verschiedenen hausgemachten und leckeren Chutneys. Das können sie auch, dachten die beiden - und aus dem kulinarischen Schlüsselerlebnis in den USA entstand die Idee zur eigenen kleinen Feinkostmanufaktur im heimatlichen Nahetal.
Sie fingen an, Obst auf Streuobstwiesen in der Nähe zu sammeln und daraus in der heimischen Küche Marmeladen und Chutneys mit dem gewissen Etwas zu kochen. Anfangs verkauften sie ihre Leckereien noch auf regionalen Weihnachtsmärkten, heute füllen die Vinella-Produkte eigene Regale in vielen Supermärkten. Im Angebot sind neben den Chutneys und Marmeladen mittlerweile auch Öle, Essige und Senfe, Sirup oder Säfte.
Schon bald hatte die Produktion das komplettes Reihenhäuschen der Rapps in Beschlag genommen. Eine andere Lösung musste her. Mittlerweile ist die Manufaktur in einem ehemaligen Supermarkt untergekommen. Auf 1000 Quadratmetern können die Rapps und ihre Mitarbeiter:innen dort nicht nur ihre leckeren Produkte herstellen, sondern auch selbst verkaufen. Es gibt auch genug Platz für ein besonderes Event jeden Monat. Doch diese Unterkunft soll nur eine Zwischenstation sein. Denn die Reise der Rapps und ihrer Firma Vinella hat ja gerade erst begonnen.

Die Sendung wird ausgestrahlt am Donnerstag, den 28.10.2021 um 09:45 Uhr auf SR.