Auf der Suche nach dem Monsterfisch

Der Gewässerökologe Zeb Hogan reiste zum Fluss Tarn im gleichnamigen südfranzösischen Département, wo angeblich Fische eine eigene Jagdmethode entwickelt haben. Zeb wollte herausfinden, ob es sich bei den cleveren Jägern um Riesenwelse handelt. Die über hundert Kilogramm schweren und bis zu drei Meter langen Fische schnappen sich mit einem enormen Sprung aus dem Wasser Tauben und andere Tiere.

Quelle: Presseportal

Die Sendung wird ausgestrahlt am Sonntag, den 18.10.2020 um 02:25 Uhr auf National Geographic Wild.