Tal der Könige: Ägyptens verlorene Schätze

Tutanchamun gilt heute als der berühmteste aller Pharaonen. Den Archäologen gibt er weiterhin Rätsel auf. Die Wiederentdeckung einer lange als verloren geglaubten Schatzkiste aus seinem Grab könnte nun weiteres Licht ins Dunkel seiner Geschichte bringen. Der Einsatz neuer Technologien verrät u.a., warum die Ruhestätte des Kindkönigs tausende Jahre vor Grabräubern sicher war. Und während Wissenschaftler beim Öffnen einer 4.000 Jahre alten Gruft vielleicht auf die Entdeckung ihres Lebens stoßen, transportiert ein zweites Team Tutanchamuns unbezahlbare Schätze durch die sengende Hitze der Wüste.

Quelle: Presseportal

Die Sendung wird ausgestrahlt am Samstag, den 15.02.2020 um 20:10 Uhr auf National Geographic.