Fahr mal hin

Grünes Gold am Bodensee- Hopfenstadt Tettnang

Quelle: ARD-Pressebild

Stolz sind die Tettnanger auf ihre einst reichen Grafen von Montfort. Der letzte Graf von Montfort verstarb einsam in einem Gästezimmer der Kronen-Brauerei. Im mächtigen Schloss residierten damals die Österreicher. Das Schloss kann man heute besichtigen. Auch die Kronen-Brauerei gibt es noch. Hier braut heute der junge Braumeister Fritz Tauscher das Bier wie seine Vorväter. "Nach dem Reinheitsgebot von 1516", sagt er stolz und verweist auf sämtliche Bio-Zutaten. "Grünes Gold" nennen die Landwirtinnen und Landwirte ihren Edelhopfen. Tatsächlich pilgern Braumeister aus allen Kontinenten nach Tettnang, um den Hopfen zu riechen, zu ...

Die Sendung wird ausgestrahlt am Freitag, den 08.11.2019 um 18:15 Uhr auf SWR.