Nazi-Bauwerke: Utopie und Größenwahn

Bevor Adolf Hitler den Zweiten Weltkrieg anzettelte, ließ er den Oberbefehlshaber der deutschen Kriegsmarine Erich Raeder den sogenannten Plan Z entwickeln. Danach sollte die deutsche Kriegsflotte zur stärksten der Welt aufgebaut und zum ultimativen Statussymbol des Dritten Reiches werden. Doch die britische Royal Navy versuchte mit allen Mitteln, den Bau gigantischer Kriegsschiffe zu sabotieren.

Quelle: Presseportal

Die Sendung wird ausgestrahlt am Samstag, den 24.08.2019 um 01:50 Uhr auf National Geographic.