Expeditionen

Mit der ersten Morgendämmerung erwachen im Troodos-Gebirge auf Zypern die Blüten der Damaszener-Rose. Benetzt vom Morgentau und leicht gewärmt vom ersten Licht der aufgehenden Sonne, entfalten die Rosen einen betörenden Duft. Wer diesen Wohlgeruch einfangen will, muss früh aufstehen. Andria Tsolakis aus Agros ist schon um fünf Uhr auf den Beinen, denn der Ölgehalt der Pflanzen ist am Morgen am Größten. Bis zum Mittag müssen die Blüten gepflückt sein. (Doku 2016)

Quelle: Presseportal

Die Sendung wird ausgestrahlt am Mittwoch, den 11.09.2019 um 12:20 Uhr auf ORF 3.