Nazi-Bauwerke: Utopie und Größenwahn

Gegen Ende des Zweiten Weltkriegs griffen die japanischen Streitmächte zu einer neuen, tödlichen Taktik: Um die vorrückenden Amerikaner doch noch zu schlagen, setzten sie Kamikaze-Flugzeuge, diese wurden von menschlichen Piloten in ihr Ziel gelenkt. Jahrzehnte später erkundeten Experten an Japans Küsten geheime Höhlen, Bunker und Basen, in denen die Selbstmordbomber einst gebaut wurden.

Quelle: Presseportal

Die Sendung wird ausgestrahlt am Samstag, den 24.08.2019 um 04:50 Uhr auf National Geographic.