ZDF-History

Das Geheimnis der Wikinger

Quelle: ARD-Pressebild

künden von Früchten, Wild, Wäldern und Wiesen. Lange gab es Zweifel am Wahrheitsgehalt der 1000 Jahre alten Erzählungen. Dass es keine Legenden sind, ist seit der Entdeckung einer Wikingersiedlung im Jahr 1960 im Norden Neufundlands erwiesen. Die Siedlung, die um 1000 nach Christus entstand, zeugt von der Präsenz der Wikinger an der kanadischen Ostküste. Viele Experten glauben, dass sie sogar noch weiter vorgedrungen sind. Ein Archäologen-Team macht sich auf die Suche nach weiteren Siedlungen der Nordmänner in der Neuen Welt. Durch die Analyse hochauflösender Satelliten-Aufnahmen und durch Ausgrabungen kommen sie zu einem aufsehenerregenden Ergebnis.

Die Sendung wird ausgestrahlt am Montag, den 19.08.2019 um 23:45 Uhr auf phoenix.