Mörderjagd

Tod in San Francisco

45min
Quelle: ZDF-Pressebild

Am 3. Juni 2007 wird der Toningenieur Hugues de la Plaza in seiner Wohnung in den USA tot aufgefunden. Er soll sich umgebracht haben - mit drei Messerstichen in den Rumpf und am Hals.

Noch in der Nacht wird seiner Familie in Frankreich die schreckliche Nachricht telefonisch übermittelt - von Melissa, der Ex-Freundin des Sohnes. Aber das Ermittlungsergebnis der amerikanischen Polizei passt nicht in das Bild, das die Familie von Hugues hat.

Auch seine Freunde sind sich absolut sicher - es kann kein Selbstmord gewesen sein. Die Behörden in San Francisco stellen sich hilflos - für sie ist der Fall abgeschlossen. So wendet sich Vater François de la Plaza an die französische Polizei und bittet um Hilfe. Und die fliegt in die USA und rollt den Fall neu auf. Ein einzigartiger Ermittlungsmarathon beginnt.

Quelle: Presseportal

Die Sendung wird ausgestrahlt am Montag, den 19.08.2019 um 18:00 Uhr auf ZDFinfo.