ZDF-History

Die großen Attentate der Geschichte

45min, Deutschland 2017
Quelle: ZDF-Pressebild

Julius Cäsar, John F. Kennedy, John Lennon und Tausende Menschen im World Trade Center - sie alle wurden Opfer von Attentätern. Doch deren Motive waren so unterschiedlich wie die Folgen.

Der Mörder von Erzherzog Franz Ferdinand in Sarajevo wollte seine Nation befreien und löste einen Weltkrieg aus. Der Mann, der John Lennon erschoss, wollte vor allem eines: so berühmt sein wie sein früheres Idol. Er stürzte damit Millionen Beatles-Fans in Trauer.

Der Autor Uli Weidenbach untersucht sechs Attentate der Geschichte von Julius Cäsar bis 9/11. Bei allen Unterschieden der Täter, Opfer, Zeiten und Folgen scheint ihnen doch eines gemeinsam zu sein: Sie waren historische Wendepunkte. Aber nie zum Guten.

Quelle: Presseportal

Die Sendung wird ausgestrahlt am Freitag, den 19.07.2019 um 17:15 Uhr auf ZDFinfo.