Nazi-Bauwerke: Utopie und Größenwahn - Specials

Zwei gewaltige Verteidigungslinien sollten das Deutsche Reich während des Zweiten Weltkriegs im Westen schützen: Der 2.685 Kilometer lange "Atlantikwall" an Atlantik, Ärmelkanal und Nordsee erlebte seinen ultimativen Test mit dem "D-Day" - und versagte. Doch die Alliierten erwartete eine weitere starke Befestigung: Der "Westwall" aus tausenden Bunkern, Panzersperren und Gräben.

Quelle: Presseportal

Die Sendung wird ausgestrahlt am Freitag, den 17.05.2019 um 17:35 Uhr auf National Geographic.