Vom Kind zum Krieger

Der Ruf der schottischen Clans als wilde Krieger geht auf die Pikten zurück, die immer wieder Plünderungen in Britannien durchführten und auf dem Seeweg einfielen. Es mischte sich Wikinger- und keltisches Blut hinein, und sie entwickelten eine beeindruckende Ausrüstung. Der Nachkomme eines Thane sollte mit Waffen und Taktik aufgezogen werden, da der natürliche Feind, England, viel größer und reicher war. Ab 1296, als Edward I. den schottischen Thron beanspruchte, schlossen sich die normalerweise untereinander verfeindeten Clans zusammen, um einen erbitterten Unabhängigkeitskrieg zu führen.

Quelle: Presseportal

Die Sendung wird ausgestrahlt am Sonntag, den 23.06.2024 um 16:45 Uhr auf History Channel.