Elyes Gabel

Elyes Cherif Gabel (* 8. Mai 1983 in London, England, Großbritannien) ist ein britischer Schauspieler.

Gabel ist algerischer Abstammung. Er lebte einige Zeit in Kanada, bevor er nach England zurückkehrte. Er besuchte das St. Damian RC Science College in Ashton-Under-Lyne.

Zunächst trat er in verschiedenen Theaterstücken auf. Von 2001 bis 2007 spielte er eine Hauptrolle in der Fernsehserie Casuality. Danach spielte er in verschiedenen Serien Nebenrollen wie Identity und Borgia. In Game of Thrones war Gabel in sieben Folgen als Rakharo, ein Reiter der Dothraki, zu sehen. 2013 hatte er als Detective Adam Lucas eine Hauptrolle in der dritten Staffel der Krimiserie Body of Proof. Ab 2013 kamen auch Kinofilme hinzu, so spielte er in World War Z sowie in Interstellar mit. Von 2014 bis 2018 spielte Gabel die Hauptrolle des Walter O’Brien in der Fernsehserie Scorpion.

Quelle: Wikipedia

Details

Vorname:Elyes
Geburtsdatum:08.05.1983 (♉ Stier)
Geburtsort:London
Nationalität:Vereinigtes Königreich
Sprachen:Englisch;
Geschlecht:♂männlich
Berufe:Bühnenschauspieler, Filmschauspieler, Filmregisseur, Filmproduzent, Fernsehschauspieler,

Merkmalsdaten

GND:N/A
LCCN:N/A
NDL:N/A
VIAF:187251502
BnF:N/A
ISNI:N/A
LCNAF:no2011143021
Filmportal:N/A
IMDB:nm1175468