François Chaumette

François Chaumette (* 8. September 1923 in Paris; † 27. Februar 1996 ebenda) war ein französischer Theater-, Film und Fernsehschauspieler.

Chaumette, Bruder der Schauspielerin Monique Chaumette, war zwischen 1960 und 1987 ständiges Mitglied der Comédie-Française. Nach seinem Ausscheiden wurde er zu ihrem Ehrenmitglied ernannt. Neben seiner Tätigkeit als Theaterschauspieler stand er auch in zahlreichen Kino- und Fernsehfilmen vor der Kamera. Sein Debüt feierte er dabei 1942 in "Der Teufel gibt sich die Ehre".

Verheiratet war er mit Paloma Matta.

Quelle: Wikipedia

Details

Vornamen:Paul Maurice François Jean
Geburtsdatum:08.09.1923 (♍ Jungfrau)
Geburtsort:14. Arrondissement von Paris
Sterbedatum:27.02.1996
Sterbeort:13. Arrondissement von Paris
Nationalität:Frankreich
Muttersprache:Französisch
Sprachen:Französisch;
Geschlecht:♂männlich
Berufe:Synchronsprecher, Bühnenschauspieler, Filmschauspieler,

Merkmalsdaten

GND:N/A
LCCN:N/A
NDL:N/A
VIAF:59268995
BnF:N/A
ISNI:N/A
LCNAF:no2008024745
Filmportal:N/A
IMDB:nm0154317