Brian Wilson

Brian Douglas Wilson (* 20. Juni 1942 in Inglewood, Kalifornien) ist ein US-amerikanischer Musiker, der als kreativer Kopf der Beach Boys gilt. Wilson komponierte die meisten Songs der Band in den 1960er und 1970er Jahren und produzierte bis 1967 alle und in den darauffolgenden Jahren noch einige Alben. Er sang die zweite Leadstimme, insbesondere die langsamen Balladen und die hohe Falsettstimme. Wilson zählt zu den bedeutendsten Komponisten und Musikproduzenten des 20. Jahrhunderts.

Quelle: Wikipedia

Details

Vornamen:Brian Douglas
Geburtsdatum:20.06.1942 (♊ Zwillinge)
Geburtsort:Inglewood
Alter:80Jahre 7Monate 8Tage
Nationalität:Vereinigte Staaten
Muttersprache:Englisch
Sprachen:Englisch;
Geschlecht:♂männlich
Berufe:Sänger, Singer-Songwriter, Komponist, Songschreiber, Musikproduzent, Musiker, Bassgitarrist, Pianist, Schauspieler, Arrangeur,
Mitgliedschaft:The Beach Boys,

Merkmalsdaten

GND:N/A
LCCN:N/A
NDL:N/A
VIAF:119844965
BnF:N/A
ISNI:N/A
LCNAF:no90021396
Filmportal:N/A
IMDB:nm0933092