Marie-France Pisier

Marie-France Pisier (* 10. Mai 1944 in Đà Lạt, Vietnam; † 24. April 2011 in Saint-Cyr-sur-Mer) war eine französische Schauspielerin, Regisseurin und Autorin. Ab Beginn der 1960er Jahre trat sie in mehr als 80 Film- und Fernsehproduktionen, überwiegend Dramen, in Erscheinung und wurde zweimal mit dem französischen Filmpreis César ausgezeichnet.

Quelle: Wikipedia

Details

Vorname:Marie-France
Geburtsdatum:10.05.1944 (♉ Stier)
Geburtsort:Đà Lạt
Sterbedatum:24.04.2011
Sterbeort:Toulon
Alter:66Jahre 11Monate 14Tage
Nationalität:Frankreich
Muttersprache:Französisch
Sprachen:Französisch;
Geschlecht:♀weiblich
Berufe:Schauspieler, Regisseur, Drehbuchautor, Schriftsteller, Filmschauspieler, Filmregisseur,

Merkmalsdaten

GND:N/A
LCCN:N/A
NDL:N/A
VIAF:24612334
BnF:N/A
ISNI:N/A
LCNAF:n88676000
Filmportal:N/A
IMDB:nm0685494