Lewis Milestone

Lewis Milestone (* 30. September 1895 in Chișinău, Bessarabien – heute Moldawien – als Lev Milstein; † 25. September 1980 in Los Angeles, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Filmregisseur, Drehbuchautor und Filmproduzent. Als Regisseur wurde er zweimal mit dem Oscar ausgezeichnet. Sein nachhaltig bekanntestes Werk ist wahrscheinlich der Antikriegsfilm Im Westen nichts Neues (1930).

Quelle: Wikipedia

Details

Vorname:Lewis
Geburtsdatum:30.09.1895 (♎ Waage)
Geburtsort:Chișinău
Sterbedatum:25.09.1980
Sterbeort:Los Angeles
Nationalität:Russisches Kaiserreich
Muttersprache:Englisch
Sprachen:Englisch;
Wirkungsstätte:Hollywood,
Geschlecht:♂männlich
Berufe:Filmregisseur, Drehbuchautor, Filmproduzent, Filmeditor, Schauspieler,

Merkmalsdaten

GND:N/A
LCCN:N/A
NDL:N/A
VIAF:5146699
BnF:N/A
ISNI:N/A
LCNAF:n81032812
Filmportal:N/A
IMDB:nm0587277
Datenstand: 28.11.2021 21:37:46Uhr