Leonard Nimoy

Leonard Simon Nimoy (* 26. März 1931 in West End, Boston, Massachusetts; † 27. Februar 2015 in Bel Air, Los Angeles, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Schauspieler, Filmregisseur, Filmproduzent, Buchautor, Musiker und Fotograf. Internationale Bekanntheit erlangte er mit Star Trek in der Rolle des Mr. Spock, in der er zwischen 1965 und 2013 mit Unterbrechungen über einen Zeitraum von fast fünfzig Jahren in Raumschiff Enterprise und mehreren darauf basierenden Film- und Fernsehproduktionen zu sehen war.

Quelle: Wikipedia

Details

Vornamen:Leonard Simon
Geburtsdatum:26.03.1931 (♈ Widder)
Geburtsort:West End (Boston)
Sterbedatum:27.02.2015
Sterbeort:Bel Air
Nationalität:Vereinigte Staaten
Muttersprache:amerikanisches Englisch
Sprachen:Englisch; Jiddisch;
Geschlecht:♂männlich
Berufe:Fernsehschauspieler, Filmschauspieler, Filmregisseur, Dichter, Schriftsteller, Musiker, Sprecher, Fotograf, Drehbuchautor, Schauspieler, Filmproduzent,

Merkmalsdaten

GND:119357607
LCCN:N/A
NDL:N/A
VIAF:32127607
BnF:N/A
ISNI:N/A
LCNAF:n50003822
Filmportal:N/A
IMDB:nm0000559
Datenstand: 29.10.2020 03:51:50Uhr