Kerry Washington

Kerry Marisa Washington (* 31. Januar 1977 in New York City) ist eine US-amerikanische Schauspielerin. Sie ist bekannt für ihre Rolle als Ray Charles’ Frau, Della Bea Robinson, in dem Film Ray (2004), als Idi Amins Frau Kay in Der letzte König von Schottland – In den Fängen der Macht und als Alicia Masters in den beiden Filmen Fantastic Four (2005) und Fantastic Four: Rise of the Silver Surfer (2007). Außerdem war sie in den Independentfilmen Our Song und Dead Girl zu sehen. 2012 war sie als Broomhilda von Shaft, Djangos Frau, in Quentin Tarantinos Film Django Unchained zu sehen. Des Weiteren spielte sie von 2012 bis 2018 die Hauptrolle der Olivia Pope in der Fernsehserie Scandal.

Quelle: Wikipedia

Details

Vornamen:Kerry Marisa
Geburtsdatum:31.01.1977 (♒ Wassermann)
Geburtsort:Bronx
Nationalität:Vereinigte Staaten
Ethnie:Afroamerikaner
Sprachen:Englisch;
Geschlecht:♀weiblich
Berufe:Schauspieler, Filmschauspieler, Fernsehschauspieler, Sprecher, Fernsehproduzent,
Mitgliedschaft:Phi Beta Kappa,

Merkmalsdaten

GND:N/A
LCCN:N/A
NDL:N/A
VIAF:120233793
BnF:N/A
ISNI:N/A
LCNAF:nr2002006706
Filmportal:N/A
IMDB:nm0913488
Datenstand: 18.01.2021 14:23:01Uhr