Hayao Miyazaki

Hayao Miyazaki (jap. 宮崎 駿 Miyazaki Hayao, * 5. Januar 1941 in Tokio) ist ein japanischer Anime-Regisseur, Drehbuchautor, Zeichner, Grafiker, Mangaka und Filmproduzent. Das von ihm und Isao Takahata 1985 gegründete Studio Ghibli ist weltweit bekannt und Karrieresprungbrett für einige andere Anime-Künstler. Im Jahr 2003 wurde ihm für seinen Film Chihiros Reise ins Zauberland der Oscar verliehen; seine Filme Das wandelnde Schloss (2004) und Wie der Wind sich hebt (2013) waren für den Oscar nominiert.

Quelle: Wikipedia

Details

Vorname:Hayao
Geburtsdatum:05.01.1941 (♑ Steinbock)
Geburtsort:Bunkyō
Alter:79Jahre 7Monate 8Tage
Nationalität:Japan
Ethnie:Japaner
Muttersprache:Japanisch
Sprachen:Japanisch;
Geschlecht:♂männlich
Berufe:Filmregisseur, Animator, Mangaka, Drehbuchautor, Filmeditor, Filmproduzent, Liedtexter, Illustrator,

Merkmalsdaten

GND:123015529
LCCN:N/A
NDL:N/A
VIAF:85117053
BnF:N/A
ISNI:N/A
LCNAF:nr93013379
Filmportal:N/A
IMDB:nm0594503
Datenstand: 13.08.2020 02:11:38Uhr