Merian C. Cooper

Merian Caldwell Cooper (* 24. Oktober 1893 in Jacksonville, Florida; † 21. April 1973 in San Diego, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Pilot, Schauspieler, Regisseur, Drehbuchautor und Produzent. Sein bekanntester Film war die erste King-Kong-Verfilmung: King Kong und die weiße Frau aus dem Jahre 1933.

Quelle: Wikipedia

Details

Vorname:Merian
Geburtsdatum:24.10.1893 (♏ Skorpion)
Geburtsort:Jacksonville
Sterbedatum:21.04.1973
Sterbeort:San Diego
Nationalität:Vereinigte Staaten
Muttersprache:Englisch
Sprachen:Englisch;
Geschlecht:♂männlich
Berufe:Drehbuchautor, Filmproduzent, Filmregisseur, Schauspieler, Jagdflieger, Offizier, Pilot, Journalist, Filmschauspieler, Kameramann,

Merkmalsdaten

GND:N/A
LCCN:N/A
NDL:N/A
VIAF:2547151778258418130007
BnF:N/A
ISNI:N/A
LCNAF:no90010570
Filmportal:N/A
IMDB:nm0178260
Datenstand: 29.05.2022 05:21:38Uhr