Eddie Murphy

Edward Regan „Eddie“ Murphy (* 3. April 1961 in New York City) ist ein US-amerikanischer Schauspieler, Stand-up-Comedian und Sänger, der für seine schnelle Sprechweise bekannt ist. Er wurde 1980 als Mitglied der Comedyshow Saturday Night Live bekannt und war bis in die 2000er-Jahre insbesondere mit Kinokomödien wie der Beverly-Hills-Cop-Reihe, Die Glücksritter, Der Prinz aus Zamunda und Dr. Dolittle international erfolgreich.

In Filmen wie Dreamgirls, Dolemite Is My Name und Lebenslänglich profilierte er sich auch in ernsteren Charakterrollen. Er wurde unter anderem mit dem Golden Globe, dem Grammy und dem Mark-Twain-Preis ausgezeichnet.

Quelle: Wikipedia

Details

Vornamen:Edward Regan
Geburtsdatum:03.04.1961 (♈ Widder)
Geburtsort:Brooklyn
Alter:61Jahre 4Monate 9Tage
Nationalität:Vereinigte Staaten
Ethnie:Afroamerikaner
Muttersprache:Englisch
Sprachen:Englisch;
Geschlecht:♂männlich
Berufe:Komiker, Filmschauspieler, Drehbuchautor, Fernsehschauspieler, Songschreiber, Sprecher, Sänger, Filmproduzent, Filmregisseur, Singer-Songwriter, Aufnahmekünstler, Fernsehproduzent, Regisseur,

Merkmalsdaten

GND:118928554
LCCN:N/A
NDL:N/A
VIAF:85574224
BnF:N/A
ISNI:N/A
LCNAF:n84151471
Filmportal:N/A
IMDB:nm0000552
Datenstand: 12.08.2022 22:37:24Uhr