Robert Wise

Robert Earl Wise (* 10. September 1914 in Winchester, Indiana; † 14. September 2005 in Los Angeles) war ein US-amerikanischer Filmregisseur, Filmproduzent und Filmeditor. Seine Karriere in Hollywood erstreckte sich von 1934 bis 2000 und umspannte zahlreiche Genres. Zu den bekanntesten Filmen des vierfachen Oscarpreisträgers zählen Der Tag, an dem die Erde stillstand, West Side Story, The Sound of Music und Star Trek: Der Film.

Quelle: Wikipedia

Details

Vorname:Robert
Geburtsdatum:10.09.1914 (♍ Jungfrau)
Geburtsort:Winchester
Sterbedatum:14.09.2005
Sterbeort:Los Angeles
Nationalität:Vereinigte Staaten
Sprachen:Englisch;
Geschlecht:♂männlich
Berufe:Filmregisseur, Filmproduzent, Filmeditor, Gewerkschafter,

Merkmalsdaten

GND:119268647
LCCN:N/A
NDL:N/A
VIAF:115354709
BnF:N/A
ISNI:N/A
LCNAF:n85344558
Filmportal:N/A
IMDB:nm0936404
Datenstand: 28.11.2021 21:09:36Uhr