Stan Laurel

Stan Laurel [stæn ˈlɔɹəl ] (* 16. Juni 1890 in Ulverston, Großbritannien als Arthur Stanley Jefferson; † 23. Februar 1965 in Santa Monica, Kalifornien, USA) war ein britischer Filmkomiker, Drehbuchautor, Regisseur und Produzent, der vor allem als Teil des legendären Komikerduos Laurel und Hardy weltberühmt wurde.

Laurel begann seine Schauspielkarriere in England, war jedoch beim Film fast ausschließlich in den Vereinigten Staaten tätig. Mit Oliver Hardy drehte er zwischen 1921 und 1951 insgesamt 106 Filme, in denen Laurel die Rolle des einfältigen und kindlichen Stan verkörperte. Vor dieser Zusammenarbeit mit Hardy hatte der Komiker in zahlreichen Solo-Filmen gespielt. Bei vielen seiner Filme beteiligte sich Laurel auch hinter der Kamera, unter anderem als Gagschreiber. 1961 erhielt er einen Ehrenoscar für sein Lebenswerk.

Quelle: Wikipedia

Details

Vorname:Stan
Geburtsdatum:16.06.1890 (♊ Zwillinge)
Geburtsort:Ulverston
Sterbedatum:23.02.1965
Sterbeort:Santa Monica
Nationalität:Vereinigtes Königreich
Ethnie:Engländer
Sprachen:Englisch;
Geschlecht:♂männlich
Berufe:Bühnenschauspieler, Drehbuchautor, Komiker, Filmschauspieler, Stuntman, Filmregisseur, Filmproduzent,

Merkmalsdaten

GND:118570196
LCCN:N/A
NDL:N/A
VIAF:44486990
BnF:N/A
ISNI:N/A
LCNAF:n79066701
Filmportal:N/A
IMDB:nm0491048
Datenstand: 31.03.2020 16:36:48Uhr