Gene Hackman

Gene Hackman (* 30. Januar 1930 in San Bernardino, Kalifornien, USA, als Eugene Allen Hackman) ist ein US-amerikanischer, ehemaliger Schauspieler und mehrfacher Golden-Globe- sowie zweifacher Oscar-Preisträger. Hackman, der seine Filmkarriere 2004 beendet hat, zählte zu den führenden amerikanischen Charakterdarstellern und erlangte unter anderem 1971 mit der Rolle des unkonventionellen Drogenfahnders Jimmy „Popeye“ Doyle in French Connection – Brennpunkt Brooklyn große Bekanntheit.

Quelle: Wikipedia

Details

Vorname:Gene
Geburtsdatum:30.01.1930 (♒ Wassermann)
Geburtsort:San Bernardino
Nationalität:Vereinigte Staaten
Ethnie:Weiße Amerikaner
Sprachen:Englisch;
Geschlecht:♂männlich
Berufe:Romancier, Charakterdarsteller, Bühnenschauspieler, Autorennfahrer, Filmschauspieler, Fernsehschauspieler,

Merkmalsdaten

GND:N/A
LCCN:N/A
NDL:N/A
VIAF:84033909
BnF:N/A
ISNI:N/A
LCNAF:n88021877
Filmportal:N/A
IMDB:nm0000432
Datenstand: 16.09.2019 00:53:54Uhr