Harold Pinter

Harold Pinter, CH, CBE (* 10. Oktober 1930 in London, England; † 24. Dezember 2008 ebenda) war ein britischer Theaterautor, Regisseur und Träger des Literaturnobelpreises 2005. Er hat für Theater, Hörfunk, Fernsehen und Kinofilme geschrieben. Viele seiner frühen Werke werden zum Absurden Theater gezählt.

Quelle: Wikipedia

Details

Vorname:Harold
Geburtsdatum:10.10.1930 (♎ Waage)
Geburtsort:London
Sterbedatum:24.12.2008
Sterbeort:London
Nationalität:Vereinigtes Königreich
Ethnie:Juden
Sprachen:Englisch;
Geschlecht:♂männlich
Berufe:Dramatiker, Schauspieler, Filmregisseur, Drehbuchautor, Schriftsteller, Bühnenregisseur, Autor, Dichter, Romancier,
Mitgliedschaft:Serbische Akademie der Wissenschaften und Künste, Akademie der Künste Berlin, American Academy of Arts and Sciences, American Academy of Arts and Letters, Royal Society of Literature,

Merkmalsdaten

GND:118594494
LCCN:N/A
NDL:N/A
VIAF:83076151
BnF:N/A
ISNI:N/A
LCNAF:n79125182
Filmportal:N/A
IMDB:nm0056217
Datenstand: 19.01.2021 16:34:22Uhr