John Dos Passos

John Roderigo Dos Passos (* 14. Januar 1896 in Chicago; † 28. September 1970 in Baltimore) war ein amerikanischer Schriftsteller. Er gilt neben Ernest Hemingway, William Faulkner und F. Scott Fitzgerald als einer der Hauptvertreter der amerikanischen Moderne.

Quelle: Wikipedia

Details

Vorname:John
Geburtsdatum:14.01.1896 (♑ Steinbock)
Geburtsort:Chicago
Sterbedatum:28.09.1970
Sterbeort:Baltimore
Nationalität:Vereinigte Staaten
Sprachen:Englisch;
Geschlecht:♂männlich
Berufe:Kriegsberichterstatter, Drehbuchautor, Romancier, Journalist, Schriftsteller, Maler, Dichter, Übersetzer,
Mitgliedschaft:American Academy of Arts and Letters, American Academy of Arts and Sciences,

Merkmalsdaten

GND:N/A
LCCN:N/A
NDL:N/A
VIAF:41839211
BnF:N/A
ISNI:N/A
LCNAF:n80001431
Filmportal:N/A
IMDB:nm0234287
Datenstand: 08.08.2020 20:25:14Uhr