Cecil B. DeMille

Cecil Blount DeMille (* 12. August 1881 in Ashfield, Massachusetts; † 21. Januar 1959 in Hollywood) war ein US-amerikanischer Regisseur, Produzent und Schauspieler. Er war über vier Jahrzehnte einer der kommerziell erfolgreichsten Regisseure Hollywoods, insbesondere aufwendige und spektakuläre Filme wie Die größte Schau der Welt und Die zehn Gebote wurden zu seinem Markenzeichen.

Quelle: Wikipedia

Details

Vorname:Cecil
Geburtsdatum:12.08.1881 (♌ Löwe)
Geburtsort:Ashfield
Sterbedatum:21.01.1959
Sterbeort:Hollywood
Nationalität:Vereinigte Staaten
Sprachen:Englisch;
Geschlecht:♂männlich
Berufe:Filmproduzent, Filmregisseur, Filmeditor, Drehbuchautor, Dramatiker, Schauspieler, Bühnenschauspieler, Hörfunkmoderator, Filmschauspieler, Bühnenregisseur,

Merkmalsdaten

GND:119244012
LCCN:N/A
NDL:N/A
VIAF:4989279
BnF:N/A
ISNI:N/A
LCNAF:n80073529
Filmportal:N/A
IMDB:nm0001124
Datenstand: 20.09.2019 01:05:52Uhr