Dominique Besnehard

Dominique Besnehard (* 5. Februar 1954 in Bois-Colombes) ist ein französischer Schauspieler und Casting-Direktor.

Als Schauspieler ist Dominique Besnehard vor allem mit der Hauptrolle des Robert an der Seite von Sandrine Bonnaire in Maurice Pialats Auf das, was wir lieben (1983) bekannt. Neben seinen über 70 Film- und Fernsehrollen ist er in erster Linie Casting-Direktor und Künstleragent. So zeichnet er unter anderem verantwortlich für die Besetzung der Filme Diva (1981, Richard Bohringer); Je vous aime (1981, Catherine Deneuve, Gérard Depardieu), Eine Männersache (1981, Claude Brasseur, Jean-Louis Trintignant); Feuer und Flamme (1982, Yves Montand, Isabelle Adjani); Die Spaziergängerin von Sans-Souci (Romy Schneider, Michel Piccoli); La Balance – Der Verrat (Nathalie Baye, Richard Berry); Betty Blue – 37,2 Grad am Morgen, Abendanzug, Die kleine Diebin, Der Name der Rose, Piraten.

Quelle: Wikipedia

Details

Vornamen:Dominique Albert Jean
Geburtsdatum:05.02.1954 (♒ Wassermann)
Geburtsort:Bois-Colombes
Alter:65Jahre 7Monate 10Tage
Nationalität:Frankreich
Muttersprache:Französisch
Sprachen:Französisch;
Geschlecht:♂männlich
Berufe:Schauspieler, Filmproduzent, Filmschauspieler, Fernsehschauspieler,

Merkmalsdaten

GND:N/A
LCCN:N/A
NDL:N/A
VIAF:24802889
BnF:N/A
ISNI:N/A
LCNAF:no2004081013
Filmportal:N/A
IMDB:nm0078712
Datenstand: 15.09.2019 12:11:21Uhr