Mae West

Mae West (* 17. August 1893 in Brooklyn, New York; † 22. November 1980 in Hollywood; eigentlich Mary Jane West) war eine US-amerikanische Filmschauspielerin, Sängerin und Autorin, die vor allem im Hollywood der 1930er Jahre zu den bestbezahlten Filmstars zählte. Als Inbegriff der Femme fatale brach sie etliche sexuelle Tabus, indem sie beruflich wie auch privat die Freiheit der Liebe und Gleichheit der Geschlechter proklamierte. Bei einer Umfrage des American Film Institute aus dem Jahr 1999 wurde sie auf Platz 15 der größten weiblichen Filmstars gewählt.

Quelle: Wikipedia

Details

Vorname:Mae
Geburtsdatum:17.08.1893 (♌ Löwe)
Geburtsort:Brooklyn
Sterbedatum:22.11.1980
Sterbeort:Hollywood
Nationalität:Vereinigte Staaten
Muttersprache:Englisch
Sprachen:Englisch;
Geschlecht:♀weiblich
Berufe:Dramatiker, Fernsehschauspieler, Filmschauspieler, Drehbuchautor, Sänger, Schriftsteller, Bühnenschauspieler, Komiker, Autobiograf, Schauspieler,

Merkmalsdaten

GND:N/A
LCCN:N/A
NDL:N/A
VIAF:7521525
BnF:N/A
ISNI:N/A
LCNAF:n50003369
Filmportal:N/A
IMDB:nm0922213
Datenstand: 02.10.2022 09:20:42Uhr