Chuck Norris

Chuck Norris (* 10. März 1940 in Ryan, Oklahoma; eigentlich Carlos Ray Norris Jr.) ist ein US-amerikanischer Kampfkünstler, Action-Schauspieler und Buchautor.

Größere Berühmtheit erlangte er als Filmgegner von Bruce Lee in Die Todeskralle schlägt wieder zu (1972) sowie durch die dreiteilige Kinofilmreihe Missing in Action (1984–1988) und die Fernsehserie Walker, Texas Ranger (1993–2001), als deren ausführender Produzent er auch agierte. Nachdem er seit 2004 nicht mehr im Kino zu sehen war, feierte er 2012 im Film The Expendables 2 ein Comeback.

Er ist als konservativer evangelikaler Christ bekannt und engagiert sich für diese Positionen und deren Vertreter in der Republikanischen Partei in den USA. Seit 2005 sind die Chuck Norris Facts als Internetmeme im Umlauf, die auf seine martialischen Filmrollen und seine Kampfkünste humoristisch anspielen.

Quelle: Wikipedia

Details

Vornamen:Chuck Carlos Ray
Geburtsdatum:10.03.1940 (♓ Fische)
Geburtsort:Ryan
Alter:82Jahre 2Monate 12Tage
Nationalität:Vereinigte Staaten
Muttersprache:Englisch
Sprachen:Englisch;
Geschlecht:♂männlich
Berufe:Filmschauspieler, Schriftsteller, Drehbuchautor, Schauspieler, Fernsehschauspieler, Karateka, Taekwondoka, Filmproduzent, Stuntman,

Merkmalsdaten

GND:119291037
LCCN:N/A
NDL:N/A
VIAF:84036229
BnF:N/A
ISNI:N/A
LCNAF:n82239657
Filmportal:N/A
IMDB:nm0001569
Datenstand: 22.05.2022 07:29:23Uhr