John Williams

John Towner Williams (* 8. Februar 1932 in Flushing, Queens, New York City, New York) ist ein US-amerikanischer Komponist, Dirigent und Produzent von Film- und Orchestermusik. Der mehrfache Oscar- und Grammy-Gewinner zählt seit den 1970er-Jahren zu den weltweit bekanntesten, erfolgreichsten und einflussreichsten Filmkomponisten. Er arbeitete mit Regisseuren wie Steven Spielberg (u. a. Der weiße Hai, Indiana Jones, E.T. – Der Außerirdische, Schindlers Liste, Jurassic Park, Der Soldat James Ryan, A.I. – Künstliche Intelligenz, Minority Report, Catch Me If You Can), George Lucas (Star Wars) und Alfred Hitchcock (Familiengrab) zusammen. Ebenso komponierte er die Musik zu den ersten drei Filmen der Harry-Potter-Reihe.

Quelle: Wikipedia

Details

Vorname:John
Geburtsdatum:08.02.1932 (♒ Wassermann)
Geburtsort:Floral Park
Nationalität:Vereinigte Staaten
Ethnie:Weiße Amerikaner
Sprachen:Englisch;
Geschlecht:♂männlich
Berufe:Dirigent, Komponist, Pianist, Filmkomponist,
Mitgliedschaft:American Academy of Arts and Sciences,

Merkmalsdaten

GND:129198536
LCCN:N/A
NDL:N/A
VIAF:102340285
BnF:N/A
ISNI:N/A
LCNAF:n80145169
Filmportal:N/A
IMDB:nm0002354