Jeff Lynne

Jeffrey „Jeff“ Lynne, OBE (* 30. Dezember 1947 in Birmingham) ist ein britischer Musiker und Musikproduzent, vor allem bekannt als Gründungsmitglied des Electric Light Orchestra (ELO). Außerdem war er Mitglied der Bands The Idle Race, The Move und Traveling Wilburys.

Als Produzent war er für folgende Musiker tätig: Tom Petty, Randy Newman, Roy Orbison, Del Shannon, Dave Edmunds, Miss B. Haven, Joe Cocker, The Beatles (und Soloprojekte der einzelnen Mitglieder), Brian Wilson, Jim Horn, Tom Jones, Rossif Sutherland, Aerosmith und Bryan Adams.

Quelle: Wikipedia

Details

Vorname:Jeffrey
Geburtsdatum:30.12.1947 (♑ Steinbock)
Geburtsort:Shard End
Alter:73Jahre 11Monate 4Tage
Nationalität:Vereinigtes Königreich
Muttersprache:Englisch
Sprachen:Englisch;
Geschlecht:♂männlich
Berufe:Singer-Songwriter, Gitarrist, Komponist, Pianist, Musikproduzent, Schlagzeuger, Aufnahmekünstler,
Mitgliedschaft:Traveling Wilburys, Electric Light Orchestra, The Idle Race,

Merkmalsdaten

GND:N/A
LCCN:N/A
NDL:N/A
VIAF:100985447
BnF:N/A
ISNI:N/A
LCNAF:n91125674
Filmportal:N/A
IMDB:nm0528855
Datenstand: 04.12.2021 05:28:39Uhr