Darryl F. Zanuck

Darryl F. Zanuck (* 5. September 1902 in Wahoo, Nebraska; † 22. Dezember 1979 in Palm Springs, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Filmproduzent, Drehbuchautor und Filmregisseur. Er zählte zu den Mogulen des klassischen Studiosystems in Hollywood und war viele Jahre eine führende Kraft bei 20th Century Fox. Zanuck arbeitete auch unter den Pseudonymen Mark Canfield, Melville Crossman und Gregory Rogers.

Quelle: Wikipedia

Details

Vornamen:Darryl Francis
Geburtsdatum:05.09.1902 (♍ Jungfrau)
Geburtsort:Wahoo
Sterbedatum:22.12.1979
Sterbeort:Palm Springs
Nationalität:Vereinigte Staaten
Sprachen:Englisch;
Geschlecht:♂männlich
Berufe:Drehbuchautor, Filmproduzent, Schauspieler, Filmregisseur,

Merkmalsdaten

GND:N/A
LCCN:N/A
NDL:N/A
VIAF:41858225
BnF:N/A
ISNI:N/A
LCNAF:n80082423
Filmportal:N/A
IMDB:nm0953123
Datenstand: 27.10.2020 09:55:14Uhr