Scott Glenn

Theodore Scott Glenn (* 26. Januar 1941 in Pittsburgh, Pennsylvania) ist ein US-amerikanischer Schauspieler.

Glenn studierte am William and Mary College und diente drei Jahre bei den US-Marines. Einige Monate arbeitete er als Reporter für die Zeitung Kenosha Daily Tribune. Im Jahr 1966 zog er nach New York und spielte im La MaMa Experimental Theatre, seit 1968 im The Actors Studio.

Glenn debütierte als Filmschauspieler 1970 im Film 100 Dollar mehr, wenn’s ein Junge wird. Er zog nach Los Angeles und spielte später an einem Theater in Seattle.

Glenn spielte im Film Jagd auf Roter Oktober (1990) neben Sean Connery und Alec Baldwin, im Film Das Schweigen der Lämmer (1991) neben Jodie Foster und im Film Absolute Power (1997) neben Clint Eastwood und Gene Hackman.

Glenn ist seit 1967 mit Carol Schwartz verheiratet und hat zwei Kinder.

Quelle: Wikipedia

Details

Vornamen:Scott Theodore
Geburtsdatum:26.01.1939 (♒ Wassermann)
Geburtsort:Pittsburgh
Alter:81Jahre 9Monate 1Tag
Nationalität:Vereinigte Staaten
Ethnie:Irisch-Amerikaner
Sprachen:Englisch;
Geschlecht:♂männlich
Berufe:Filmschauspieler, Schauspieler, Soldat, Reporter, Fernsehschauspieler, Filmproduzent, Bühnenschauspieler, Stuntman,

Merkmalsdaten

GND:13968395X
LCCN:N/A
NDL:N/A
VIAF:85116884
BnF:N/A
ISNI:N/A
LCNAF:n85376865
Filmportal:N/A
IMDB:nm0001277
Datenstand: 27.10.2020 11:13:22Uhr