Sissy Spacek

Mary Elizabeth „Sissy“ Spacek (* 25. Dezember 1949 in Quitman, Texas) ist eine US-amerikanische Schauspielerin und Sängerin.

Internationale Berühmtheit erlangte sie in den 1970er Jahren durch Filme wie Badlands – Zerschossene Träume und Carrie – Des Satans jüngste Tochter. Für ihre Rolle als Country-Legende Loretta Lynn in dem Film Nashville Lady wurde sie 1981 mit dem Oscar als beste Hauptdarstellerin ausgezeichnet. Insgesamt war sie sechs Mal für den Preis nominiert.

Die Filme mit Spacek haben inzwischen weltweit eine Gesamtsumme von über 895,7 Millionen US-Dollar eingespielt.

Quelle: Wikipedia

Details

Vornamen:Maria Sissy
Geburtsdatum:25.12.1949 (♑ Steinbock)
Geburtsort:Quitman
Alter:70Jahre 10Monate 29Tage
Nationalität:Vereinigte Staaten
Geschlecht:♀weiblich
Berufe:Schauspieler, Charakterdarsteller, Songschreiber, Filmschauspieler, Fernsehschauspieler, Sänger,

Merkmalsdaten

GND:N/A
LCCN:N/A
NDL:N/A
VIAF:46947689
BnF:N/A
ISNI:N/A
LCNAF:n80144170
Filmportal:N/A
IMDB:nm0000651
Datenstand: 23.11.2020 21:11:37Uhr