Karl Malden

Karl Malden (eigentlich Mladen George Sekulovich, serbisch Младен Ђорђе Секуловић Mladen Đorđe Sekulović ; * 22. März 1912 in Chicago, Illinois; † 1. Juli 2009 in Los Angeles, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Schauspieler. Er spielte in vielen Filmklassikern wichtige Nebenrollen und wurde für seinen Auftritt in Endstation Sehnsucht (1951) mit dem Oscar ausgezeichnet. In den 1970er-Jahren war er als Lt. Mike Stone Hauptdarsteller der erfolgreichen Fernsehserie Die Straßen von San Francisco.

Quelle: Wikipedia

Details

Vornamen:Mladen George
Geburtsdatum:22.03.1912 (♈ Widder)
Geburtsort:Chicago
Sterbedatum:01.07.2009
Sterbeort:Brentwood (Los Angeles)
Nationalität:Vereinigte Staaten
Ethnie:Serben
Sprachen:Serbisch; Englisch;
Geschlecht:♂männlich
Berufe:Fernsehschauspieler, Filmschauspieler, Bühnenschauspieler,

Merkmalsdaten

GND:120575175
LCCN:N/A
NDL:N/A
VIAF:85858687
BnF:N/A
ISNI:N/A
LCNAF:no89014727
Filmportal:N/A
IMDB:nm0001500
Datenstand: 23.09.2019 15:14:12Uhr