Irradiés

2020

Der Regisseur Rithy Panh überlebte den Terror der Roten Khmer in Kambodscha. Viele Familienmitglieder überlebten den Genozid jedoch nicht. Sein eigenes Schicksal führt ihn dazu, Menschen, die ähnliches erlebt haben, in seinem Dokumentarfilm zu Wort kommen zu lassen. Überlebende von Kriegen und Massenvernichtungswaffen, wie zum Beispiel vom Atombombenabwurf in Hiroshima 1945, berichten von ihrem großen Schicksal und dem Leben danach.

Kinostart:2019
weitere Titel:
Irradiés
Irradiated
輻射zh
Genre:Dokumentarfilm
Herstellungsland:Frankreich, Kambodscha
Originalsprache:Französisch
IMDB: 75
Regie:Rithy Panh
Drehbuch:Rithy Panh
Christophe Bataille
Agnès Sénémaud
Kamera:Prum Mesa
Schnitt:Rithy Panh
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

Datenstand: 30.09.2021 15:06:51Uhr