Die Mafia ist auch nicht mehr das, was sie mal war

Viele Jahre lang haben die beiden italienischen Richter Paolo Borsellino und Giovanni Falcone versucht, Jagd auf die sizilianische Mafia zu machen und die Hintergründe der organisierten Verbrechen aufzudecken. 1992 wurden die beiden von den Mafiosi ermordet. Der italienische Filmemacher Franco Maresco blickt auf die Hochphase der Clans zurück und untersucht die Wahrnehmung der Mafia in Italien und auf der ganzen Welt.

Kinostart:06.09.2019 in Internationale Filmfestspiele von Venedig 2019
12.09.2019 in Italien
21.11.2019 in International Documentary Film Festival Amsterdam 2019
26.08.2021 in Deutschland
04.11.2021 in Portugal
weitere Titel:
La mafia non è più quella di una volta
The Mafia Is No Longer What It Used to Be
黑手黨不再是曾經zh
Die Mafia ist auch nicht mehr das, was sie mal war
La Mafia Non È Più Quella Di Una Voltacy
La mafia ya no es lo que era
Genre:Dokumentarfilm
Herstellungsland:Italien
Originalsprache:Italienisch
Farbe:Schwarzweiß
IMDB: 456
Regie:Franco Maresco
Drehbuch:Franco Maresco
Uliano Greca
Francesco Guttuso
Giuliano La Franca
Claudia Uzzo
Kamera:Tommaso Lusena
Schnitt:Francesco Guttuso
Edoardo Morabito
Darsteller:Letizia Battaglia
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

Datenstand: 16.04.2024 10:49:23Uhr