Living Bach

2023

Das Filmteam reist auf sechs Kontinente, um Laienmusiker:innen und Sänger:innen zu treffen, deren Leben untrennbar mit der Musik des Komponisten Johann Sebastian Bach verwoben sind. Bachs Musik verbindet die Menschen und überwindet so Grenzen, Kulturen und Jahrhunderte. Beim Internationalen Bachfest in Leipzig kommen die Protagonist:innen des Film zusammen. Unter der Leitung des Dirigenten Ton Koopman singen sie im „We are Family Choir“ in der Thomaskirche, wo Bach selbst 27 Jahre musiziert hat.

Kinostart:30.11.2023
weitere Titel:
Living Bach
Genre:Dokumentarfilm
Herstellungsland:Deutschland
Originalsprache:Deutsch
Regie:Anna Schmidt
Drehbuch:Anna Schmidt
Kamera:Axel Schneppat
Schnitt:Martin Schröder
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

Datenstand: 22.04.2024 04:16:58Uhr