Exhibition on Screen: Pissarro, Vater des Impressionismus

2022

Camille Pissarro gilt als der Vater des Impressionismus. Als junger Maler gründete Pissarro in Paris eine Künstlergruppe, die später der ganzen Welt als die "Impressionisten" bekannt wurde und als eine der beliebtesten Kunstrichtungen gilt. Im Ashmolean Museum, dem ersten öffentlichen Museum im Vereinigten Königreich, ist das Pissarro-Archiv beheimatet. Der Dokumentarfilm der Reihe "Exhibition on Screen" thematisiert das Leben und Werk des Künstlers, aber auch dessen Briefe zu seiner Familie, in denen er selbst sehr viel über sich preisgab.

Kinostart:24.05.2022 in Deutschland
15.12.2022 in Ungarn
weitere Titel:
Exhibition on Screen: Pissarro, Vater des Impressionismus
Exhibition on Screen: Pissarro, Father of Impressionism
Exhibition on Screen: Pissarro, az impresszionizmus atyjahu
アート・オン・スクリーン Season 3/ ピサロ-印象派の父
Genre:Dokumentarfilm
Herstellungsland:Vereinigtes Königreich
Originalsprache:Englisch
IMDB: 17
Regie:David Bickerstaff
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

Datenstand: 22.04.2024 04:29:23Uhr