Stand Up My Beauty

2021

Die Azmaris sind eine Gruppe von äthiopischen Wanderdichter:innen und Musiker:innen, die traditionelle Saiteninstrumente des Hochlandes in Äthiopien spielen. Sie drücken in ihren Texten aus, was sie denken, was sonst nur die Mächtigen im Land können. Im Fokus des Dokumentarfilms von Heidi Specogna steht Nardos, eine Sängerin aus Addis Abeba. Sie lernt die Dichterin Gennet kennen, die mit ihren Kindern auf der Straße lebt.

Kinostart:08.08.2021 in Locarno Film Festival
19.05.2022 in Deutschland
weitere Titel:
Stand Up My Beauty
Genre:Dokumentarfilm
Herstellungsland:Schweiz, Deutschland
Originalsprache:Amharisch
IMDB: 14
Regie:Heidi Specogna
Kamera:Johann Feindt
Schnitt:Kaya Inan
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

Datenstand: 20.05.2024 09:03:36Uhr