Bettina

2022

Viele Widerstandskämpfer fliehen aus der DDR. Eine, die bleibt, ist die Liedermacherin Bettina Wegner. Eines ihrer bekanntesten Lieder ist "Kinder" (1976), gesunden von Joan Baez, auf das sie oftmals auch reduziert wird. Der Dokumentarfilm beschäftigt sich mit dem Leben von Bettina Wegner und ihren Liedern abseits von "Kinder". Angelehnt wird die Doku stattdessen an "Über Gebote" von 1980.

Kinostart:13.02.2022 in Internationale Filmfestspiele Berlin
19.05.2022 in Deutschland
weitere Titel:
Bettina
貝蒂娜zh
Genre:Dokumentarfilm, Filmbiografie
Herstellungsland:Deutschland
Originalsprache:Deutsch
IMDB: 40
Regie:Lutz Pehnert
Drehbuch:Lutz Pehnert
Kamera:Anne Misselwitz
Andreas Deinert
Thomas Lütz
Schnitt:Thomas Kleinwächter
Produzent:Susann Schimk
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

Datenstand: 20.05.2024 07:45:06Uhr