Amor Fati

2020

Die Filmemacherin Claudia Varejão beschäftigt sich in ihrem Dokumentarfilm mit Liebenden aller Art. Die Bindung zwischen zwei Zwillingsschwestern oder die Beziehung zwischen Hund und Herrchen sind genauso Formen von Liebe wie die zwischen eines Paares oder unter Freunden. Sie teilen so viel miteinander und ergänzen sich gegenseitig. All diese Arten werden im Dokumentarfilm porträtiert und Verbindungen untereinander geschaffen.

Kinostart:25.04.2020 in Visions du Réel
12.11.2020 in Portugal
02.06.2021 in International Film Festival Rotterdam
19.08.2021 in Uruguay
11.11.2021 in Deutschland
weitere Titel:
Amor Fati cy
Genre:Dokumentarfilm
Herstellungsland:Portugal, Schweiz, Frankreich
Originalsprache:Portugiesisch
IMDB: 150
Regie:Cláudia Varejão
Kamera:Cláudia Varejão
Schnitt:Cláudia Varejão
João Braz
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

Datenstand: 15.06.2024 13:35:19Uhr