Die Welt jenseits der Stille

Im Frühjahr 2020 ändert das Coronavirus die Welt schlagartig. In jedem Land wird ein Lockdown verhängt, der Alltag der Menschen wird ein ganz anderer und viele beschäftigen sich mehr mit sich selbst. Der Filmemacher Manuel Fenn zeichnet ein Porträt der Geschehnisse an zwölf verschiedenen Orten, an denen die Menschen zeigen, wie sie von der Krise betroffen sind und welche Auswirkungen und Folgen die Einschränkungen haben.

Kinostart:05.05.2021 in Internationales Dokumentarfilmfestival München
02.09.2021 in Deutschland
weitere Titel:
Die Welt jenseits der Stille
The World Beyond Silence
Y Byd y Tu Hwnt i Ddistawrwyddcy
Genre:Dokumentarfilm
Herstellungsland:Deutschland
Originalsprache:Deutsch, Englisch, Spanisch, Swahili, Russisch, Polnisch, Portugiesisch, Chinesisch, Italienisch, Malaiisch, Persisch, Hebräisch
IMDB: 20
Regie:Manuel Fenn
Drehbuch:Manuel Fenn
Thomas Jeschner
Schnitt:Antonia Fenn
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

Datenstand: 22.04.2024 05:59:12Uhr