Das Glück zu leben – The Euphoria Of Being

Mit 20 Jahren verlor Éva Fahidi den Großteil ihrer Familie, darunter ihre Eltern und ihre Schwester, im Konzentrationslager Auschwitz-Birkenau. Mittlerweile ist sie 90 Jahre alt und soll bei einer Theateraufführung über ihre Lebensgeschichte teilnehmen. Die Regisseurin Réka Szabó möchte dafür ein Duett mit der jungen Tänzerin Emese Cuhorka inszenieren. Drei Monate lang werden die Frauen dabei begleitet und gleichzeitig auch Évas Geschichte erzählt.

Kinostart:2018
12.09.2019 in Ungarn
30.09.2021 in Deutschland
weitere Titel:
A létezés eufóriájahu
The Euphoria of Being
Das Glück zu Leben - The Euphoria of Being
Genre:Dokumentarfilm
Herstellungsland:Ungarn
Originalsprache:Ungarisch
Farbe:Farbe
IMDB: 114
Regie:Réka Szabó
Drehbuch:Réka Szabó
Kamera:Claudia Kovács
Schnitt:Sylvie Gadmer
Péter Sass
Produzent:Sára László
Marcell Gerő
Réka Szabó
Darsteller:Éva Fahidi
Emese Cuhorka
Réka Szabó
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

Datenstand: 29.09.2021 13:51:53Uhr